Die Wohnungen werden ohne Bodenbelag und ohne Tapeten an den Wänden vermietet.
Die Geschäftsanteile sind spätestens bei Anmietung der Wohnung fällig.
Bei Antragstellung muss erklärt werden, dass die EWBG berechtigt ist, eine Schufa-Auskunft einzuholen. Außerdem ist bei Anmietung einer Wohnung eine Haftpflichtversicherung nachzuweisen.